Naziv
Das römische Heer in Kroatien
Organizacijska jedinica
Odsjek za arheologiju
ECTS
3
Šifra
103229
Semestri
ljetni
Satnica
Predavanja
30

Cilj
Die Lehrveranstaltung Das römische Heer in Kroatien ist in erster Linie für ausländische Studenten die Deutsch sprechen, gedacht, Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, Wissen und Verständnis für die Geschichte und das materielle Erbe des römischen Heeres in Kroatien, anhand ihrer materiellen Zeugnisse zu erlangen.
Sadržaj
  1. Einleitung Kroatien – Illyricum – Dalmatien und Pannonien. Die geographische Lage; Das römische Heer. Ein historischer Überblick vom Ersten Illyrischen Krieg 229-228 vor. Chr. bis zum Ende des 4. Jh.; Die archäologischen Forschungsarbeiten in Kroatien.
  2. Einleitung Die archäologischen Forschungsarbeiten in Kroatien.
  3. Das römische Heer von den Anfängen Roms bis zur Kaiserzeit.
  4. Die Entwicklung des römischen Heeres 1.
  5. Die Entwicklung des römischen Heeres II
  6. Römische Militärlager. Von Polybios zu Hyginus. Die Entwicklung römischer Militärlager. Legionslager – Kastelle.
  7. Der römische Limes.
  8. Römische Militäreinheiten in Kroatien.
  9. Römische Militärstützpunkte in Kroatien. Der dalmatinische Limes Die Legionslager Tilurium und Burnum
  10. Römische Militärstützpunkte in Kroatien. Der Limes in Kroatien. Claustra
  11. Die Militaria in Kroatien.
  12. Römische Steindenkmäler in Kroatien. Grenzsteine und Bauinschriften Steindenkmäler mit Waffendarstellungen Grabsteine römischer Soldaten
  13. Römische Militärgrabsteine in Kroatien. Einzelfunde. Typologie, Werkstätten 1.
  14. Römische Militärgrabsteine in Kroatien. Einzelfunde. Typologie, Werkstätten 2.
  15. Museumsbesuch. Archäologisches Museum in Zagreb. Provinzialrömische Sammlung, Lapidarium, Depo.

Ishodi učenja
  1. Erlangen von Grundkenntnissen zur Geschichte des römischen Heeres in Kroatien.
  2. Erlangen von Grundkenntnissen zur materielle Erbe des römischen Heeres in Kroatien, anhand ihrer materiellen Zeugnisse zu erlangen.
  3. Studenti će moći moći objasniti i usporediti obilježja arheoloških kultura i civilizacija na području Hrvatske.
  4. Studenti će moći primijeniti stručnu terminologiju na hrvatskom i stranom jeziku.
  5. Studenti će moći koristiti se stranim jezikom u stručnoj komunikaciji.
Metode podučavanja
Vorlesung + PowerPoint Presentation
Metode ocjenjivanja
Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Obavezna literatura
  1. M. Sanader, Die Grenze in Kroatien. In: A. Nünnerich Asmus (ur.), Grenzen des römischen, Imperiums, Mainz am Rhein 2006, 153 – 157.
  2. D. Tončinić, Werkzeugdarstellungen auf einer Grabstele aus Tilurium. In: E. Walde – B. Kainrath (ur.), Die Selbstdarstellung der römischen Gesellschaft in den Provinzen im Spiegel der Steindenkmäler. Akten des IX. Internationalen Kolloquiums über Probleme des Provinzialrömischen Kunstschaffens, Innsbruck 2007, 259-264.
  3. D. Tončinić, S. Ivčević, Das Projekt Tilurium – Waffendarstellungen auf Grabstelen aus Tilurium, u M. Sanader, A. Rendić-Miočević, D. Tončinić, I. Radman-Livaja, Rimska vojna oprema u pogrebnom kontekstu. Radovi XVII. ROMEC-a = Weapons and Military Equipment in a Funerary Context. Proceedings of the XVIIth Roman Military Equipment Conference = Militaria als Grabbeilage. Akten Der 17. Roman Military Equipment Conference, Zagrebu 2013, str. 493-516.
  4. M. Sanader, D. Tončinić, Das Projekt Tilurium, u M. Sanader, A. Rendić-Miočević, D. Tončinić, I. Radman-Livaja, Rimska vojna oprema u pogrebnom kontekstu. Radovi XVII. ROMEC-a = Weapons and Military Equipment in a Funerary Context. Proceedings of the XVIIth Roman Military Equipment Conference = Militaria als Grabbeilage. Akten Der 17. Roman Military Equipment Conference, Zagrebu 2013, str. 411-433.
Dopunska literatura
  1. M. Sanader, Dalmatia. Eine römische Provinz an der Adria, Mainz am Rhein 2009, 23-44.
  2. D. Tončinić, Ziegelstempel römischer Militäreinheiten in der Provinz Dalmatien. In: A. Morillo – N. Hanel – E. Martin (ur.), LIMES XX Estudios sobre la frontera romana/ Roman Frontier Studies, Madrid 2009, 1447-1459.
  3. D. Tončinić, Eine unveröffentlichte Grabstele aus Tilurium. In: M. Sanader - A. Rendić Miočević (ur.), Religija i mit kao poticaj rimskoj provincijalnoj plastici. Akti VIII. menunarodnog kolokvija o problemima rimskog provincijalnog umjetničkog stvaralaštva = Religion und Mythos als Anregung fuer die provinzialroemische Plastik. Akten des VIII. internationalen Kolloquiums über Probleme des provinzialrömischen Kunstschaffens, Zagreb 2005, 281-286.

Izborni predmet na studijima
  1. Arheologija, sveučilišni prijediplomski jednopredmetni studij, 2., 4., 6. semestar
  2. Arheologija, sveučilišni prijediplomski dvopredmetni studij, 2., 4., 6. semestar
Fakultetska ponuda
  • Prijediplomski studij: Ljetni semestar